Kreative Bewegungsspiele für den Kindergarten

Turnbank aus Holz, bunt 986
NEU
TurnbankDie klassischen Turnbank aus dem Sportunterricht gibt es jetzt auch in fröhlichen Farben. Die stabile Turnbank wird in Deutschland gefertigt. Sie besteht aus Massivholz. Sitzfläche aus Kiefer, Füße aus Multiplex. An der Bank-Unterseite befindet sich eine Leiste, welche das Einhängen in Spros...
ab 349,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Kriechtunnel Angsthase 996
NEU
Kriechtunnel Angsthase Rundum Durchblick ... Dank des Netzgewebes haben Kinder beim Krabbeln durch den Tunnel stets einen Blick nach außen. Das ermutigt auch ängstliche Kinder, durch die Röhre zu krabbeln. Zudem sorgt das Netzgewebe im Freien bei wärmeren Temperaturen für gute Durchlüftung. Zur plat...
59,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Standbasketballkorb hoch 686
NEU
Ausverkauft
Standbasketballkorb hoch Von allen Seiten bespielbar ... Es ist nicht immer leicht, einen Platz an einer Wand zu finden für die Montage eines Basketballkorbs. Dieser mobile Ständer für drinnen und draußen hat zudem den Vorteil, dass er ringsum Bälle aufnehmen kann. Material: lackiertes Stahlrohr, N...
116,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Sprungkasten Regenbogen, 5-teilig
NEU
  • kindgerechter Sprungkasten
  • farbenfrohes Wellendesign
  • robuste Konstruktion
  •  Made in Germany 
749,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Turnbank aus Holz 104
NEU

3 Längen wählbar

ab 299,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Laufdosen gefedert 3 Paar 751
Laufdosen gefedert 3 Paar Fun beim Balancieren ... Der Fuß der Laufdosen ist im Zickzack geformt für einen sanfteren Auftritt. Zugleich wird beim Gehen der Gleichgewichtssinn stärker herausgefordert. Belastbar bis 75 kg. Material: elastischer Kunststoff, PE-Schnur Maße: Ø 12-13 x 11 cm Ab 3 Jahre ...
30,99 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Spielpolster Keil
  • keilförmges Spielpolster 
  • abwaschbarer Bezug aus PVC
  • fördert Motorik und Koordination
119,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Tau-Ständer 276
Platzsparende Aufbewahrung für Seile
... Werden Seile in einer Kiste aufbewahrt, so bildet sich irgendwann ein riesiger Knoten. An diesem stabil stehenden Ständer können Seile griffbereit in verschiedenen Längen und sortiert nach Farben an 12 Stäben aufgehängt werden.

Material: Vollholz, S
79,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
1 bis 32 (von insgesamt 99)

Bewegungsspiele für den Kindergarten

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang auch beim basteln. Sie sind gern unterwegs also in Bewegung, drinnen wie draußen, toben herum, powern sich aus und erleben durch das fröhlich Spiel einen Lernfortschritt. Denn durch das Ausprobieren, durch das Herumalbern, Rennen, Toben und Spielen erkunden Mädchen sowie Jungen die Welt und schärfen ihre Sinne. Im Sommer gern auch spielen sie im Wasser. Sie lernen, welche Bewegung sie mit Bewegungsspielen am besten zum Ziel führen, wie sie den Körper richtig ausbalancieren und das Gleichgewicht halten, Dynamiken richtig einschätzen und auch ungenutzte Energien einsetzen. Bewegungsspiele erlauben es den Kindern, spielerisch mehr über sich und die Welt zu erfahren, alleine zu spielen oder gemeinsam mit anderen spannende Projekte zu verfolgen, bei denen Spielzeug in bunten Farben und mit vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten nicht fehlen darf.
 

Bewegungsspiel für das Kind - für Ausdauer und Koordination

 
Seile als Bewegungsspiel sind vielfältige Spielzeuge für drinnen und draußen. Sie können zum Seilspringen genutzt werden, aber auch als Zugseil, zum Balancieren oder Schwingen lassen und fördern dabei auch den Spaß der Kinder. Das Springen über das Seil trainiert die Ausdauer und die Kinder können in einen spielerischen Wettbewerb zueinander treten, wer wohl die meisten Sprünge schafft. Schnell gilt es, die Beine anzuziehen, hoch genug zu springen und auf das Seil zu reagieren. Herausfordernd kann auch ein Becherschnappspiel werden. Hier springt der kleine Ball hoch in die Luft, wenn die Kinder den Auslöser drücken. Mit dem Becher soll er dann wieder gefangen werden. Es gilt also, die Flugbahn des Balles abzuschätzen und rasch zu lernen. Damit es nicht ganz so schwer ist, kommt ein großer Becher zum Einsatz. Das Bewegungsspiel eignet sich für ein oder mehrere kleine Kinder im Kindergarten und unterstützt die Hand-Auge-Koordination sowie das Reaktionsvermögen. Diese Spiele werden nicht nur im Kinderkarten, sondern auch gern bei der Familie angenommen und fördern auch den Zusammenhalt.
 

Koordination und Rhythmus durch Bewegungsspiele trainieren

 
Hüpfen, Springen und gemeinsam Spaß haben - das gelingt besonders gut beim Bewegungsspiel Sackhüpfen. Dieses Kinderspiel ist ein Klassiker im Kindergarten, der wohl nie seinen Reiz verlieren wird, auch daheim bei der Familie. Daher sollten die Hüpfsäcke auch in keinem Kindergarten fehlen. Robuste Säcke aus widerstandsfähigem Material bereiten immer wieder Freude am Spiel und halten viele Spielrunden aus. Die hochwertige Jute ist leicht zu greifen, damit die kleinen Hände den Hüpfsack gut halten können. Sie besitzt zudem ein geringes Eigengewicht und kann dadurch auch einfach transportiert werden. Zum gemeinsamen Spiel lädt auch ein Schwungtuch ein. Jeder Spieler hält das Tuch an einem Ende fest und wenn die Kinder die Bewegungen aufeinander abstimmen, alle gleichzeitig schwingen, fliegen Bälle oder Ballons in der Mitte des Tuches in die Höhe. Praktische Griffe erleichtern es den kleinen Händen, das Tuch zu greifen und spielerisch Koordination, Bewegung und Rhythmus zu trainieren.
 

Die Balance halten – für Kind und Familie

 
Das Bewegungsspiel Entenläufer sind beliebte Balance-Spiele, denn mit ihnen watscheln die Kinder wie eine Ente. Sie können sogar einen Wettbewerb ins Leben rufen - wer wird wohl die schnellste Ente sein? Balance und Geschick sind erforderlich, ob drinnen oder draußen, um sich mit den Entenläufern vorwärts zu bewegen. Zunächst können die Kinder üben, im Gleichgewicht zu bleiben. Rutschfestes Neopren auf den Trittflächen macht dies besonders leicht. Auf der Seite des Entenläufers befindet sich ein Steg, auf dem Mädchen und Jungen das Balancieren üben können. Noch schwieriger wird es, wenn sich die Kinder beim Balancieren ein Ball zuwerfen, etwa einen angenehm weichen Softball. Wird eines der Kinder von dem Ball getroffen, dann tut dies gar nicht weh. Schließlich lässt er sich auch knautschen und dadurch leichter fangen. Die Bälle kullern perfekt und laden zu vielerlei Spielmöglichkeiten ein.
 

Karten, die zu Bewegungsspielen in Kindergarten anregen

                                               
Nach all dem Toben darf es auch mal wieder etwas ruhiger zugehen, etwa mit einem gemeinsamen Kartenspiel. Damit es aber nicht langweilig wird, stellen die Karten Mädchen und Jungen vor besondere Aufgaben, etwa eine koordinative oder soziale Herausforderung. Im Unterricht werden die Kinder durch diese kreativen Aufgaben und basteln dazu angeregt, sich ein wenig zu bewegen und die Stunden werden aufgelockert. Die Kinder können sich durch die Abwechslung entspannen und sind danach wieder aufnahmefähiger. Die Übungen fördern das soziale Miteinander in der Klasse und einen harmonischen Umgang mit den anderen Kindern.