SCHAUKELN und WIPPEN

Schaukel Boje
Balance, Muskelkraft und Koordination
... werden beim Schaukeln auf dieser knallroten Boje gefördert, die Kinder magisch anzieht. Drinnen und draußen bringt sie Abwechslung in das Schaukelvergnügen. Belastbar je nach Aufhängung bis 50 kg.

Material: wetterfester Kunststoff, inkl. 150 cm lan
79,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tellerschaukel klein
Wildes Schaukelvergnügen
... Wie ein Affe im Urwald schwingen - die Tellerschaukel mit nur einem Seil macht es möglich, nicht nur vor und zurück sondern auch zur Seite oder im Kreis zu schaukeln. Die Tellerschaukel fördert die motorischen Fähigkeiten, die vestibuläre Wahrnehmung und Sensorik. Bel
98,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Team-Schaukel
Im Stehen, Sitzen, Liegen
... alleine oder zu zweit. Die weich gepolsterte Team-Schaukel bietet Kindern vielfältige Möglichkeiten das Schaukeln zu erleben. Inkl. 200 cm langes, verstellbares Polyesterseil mit 2 Karabinerhaken. Farbe: Schwarz. Belastbar bis 70 kg je nach Aufhängung.

Materia
118,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wippe Robinie, 2-sitzig komplett
60040 Wippe Robinie, 2-sitzig komplett ! unsere Abbildung zeigt die Wippe abweichend mit 4 Sitzen! Wippen macht Spaß und ist echte Teamarbeit! Kinder koordinieren Bewegungen und zeigen auf spielerische Weise die Abhängigkeiten von Gewicht und Gegengewicht. Diese Wippen sind ideal fü...
1.219,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)

Schaukeln und Wippen im Kindergarten

Ob Spielhaus, Schaukel oder Wippe, Kinder lieben Gartenspiele. Da sie auch ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten verbessern, sollten Kinderspielgeräte in keinem Garten fehlen. Hier sorgen sie für ständige Bewegung, Spaß und Abwechslung. Auf edeline-kidz.dee finden Sie Gartenspiele aus Holz und Kunststoff für alle Altersgruppen und Größen.

Die Schaukeln und Wippen motivieren die Kinder, gerne ins Freie zu gehen.

Kinder haben ein angeborenes Bewegungsbedürfnis und spielen gerne. Bis zur Teenageralter ist das freie Spiel im öffentlichen Raum mit Gleichaltrigen von großer pädagogischer Bedeutung: Neben Kraft, Motorik und Ausdauer fördert es soziale und sprachliche Fähigkeiten sowie Intelligenz und Kreativität. Balance, Selbstvertrauen und Schlaf profitieren auch vom ungeführten Spielen im Freien.

Studien zeigen, dass sich Jugendliche immer weniger selbstständig im Freien bewegen. Deshalb sind Gartenspielgeräte, von Rutschen bis zu Holzsandkästen, Schaukeln, Wippen, Spielhaus, Klettern, Spieltürmen und Fußballtoren perfekt, um die biologischen Grundbedürfnisse zu erfüllen und die Entwicklung, Lebensqualität und Gesundheit der Kinder zu verbessern.

Kleine Gartenspielgeräte für Kleinkinder, große Spielgeräte für große Kinder

Babys entwickeln ihre Feinmotorik noch weiter. Sandkasten und Grundwasserspiegel sind ideal, um Hände, Füße und Augen in Ihrem eigenen Tempo zu benutzen. Eimer und Schaufeln bieten Stunden sinnvoller Aktivität. Da die Schlossbauer und Sandkuchenbäcker lange Zeit an einem Ort sitzen, werden Sonnensegel empfohlen, um die empfindliche Haut von Kindern zu schützen. Nach der "Schlammküche", die auch im kleinsten Garten aufgestellt werden kann, stehen Frühlings- und Kinderwippe, Rutsche sowie Nest und Kinderschaukel im Mittelpunkt. Alle Kleinkinder sind von Schaukeln begeistert, da ihre Vorliebe für oszillierende Bewegungen angeboren ist.

Im Grundschulalter werden körperlich anspruchsvolle Spielgeräte wie Gymnastikbars und Spieltürme interessant. Je nach Modell kombiniert dies Module zum Klettern, Rutschen, Erkunden und Schwingen. Sie bieten viel Abwechslung. Trampolinspringen macht auch viel Spaß. Da die Körperkontrolle dafür wichtig ist, sollte sie erst ab dem sechsten Lebensjahr angewendet werden.

Das Kinderspielhaus ist ein Kindertraum für jedes Alter. Es ist in vielen Variationen erhältlich, von der Villa Kunterbunt bis zum modularen Stelzenhaus. Spielhäuser sind nicht nur Gartenspielgeräte, sondern auch Rückzugsorte für Träume und Abenteuer. Wir bieten auch Spielhauszubehör wie Sitzgruppen und Picknicktische an.

Sicherheit geht vor: Augen auf beim Kauf von Spielgeräten!

Bei der Realisierung Ihres Minispielplatzes steht die Sicherheit an erster Stelle. Scharfe Kanten, splitternde Oberflächen, scharfe Ecken, Spalten oder überstehende Schrauben sind verboten. Informationen für geprüfte Sicherheit und unabhängige Fertigungskontrollen sind TÜV-Siegel und GS-Zeichen. Sie ersetzen jedoch nicht die Sorgfaltspflicht der Eltern: Überzeuge dich selbst mit eigenen Augen und eigener Muskelkraft von der Funktionalität, Verarbeitung und Stabilität.

Gartenspielgeräte aus Holz brauchen Ihren besonderen Schutz.

Der Großteil der Kinderspielgeräte ist aus Holz, da sich das kuschelige Material harmonisch in das Gartenensemble einfügt. Außerdem werden Holzspielgeräte in der Sonne nicht zu heiß und in Frost zu kalt. Sie werden in widerstandsfähigen Arten wie Zedernholz, Robinie, Lärche und druckimprägnierte Kiefer verwendet. Aber auch unter dem Einfluss des Wetters altern sie und werden grau und faul. Holz-Gartenspielgeräte benötigen daher regelmäßige Pflegeanstriche. Es werden wasserbasierte Glasuren empfohlen. Sie sind gesundheitlich unbedenklich und verhindern Pilzbefall und Insektenschäden. Konsequent verglaste Holzspielzeuge müssen nicht winterfest gemacht werden. Bei Nichtgebrauch ist es jedoch ratsam, Schaukelbretter und Seile an einem trockenen Ort zu lagern und Sandkästen mit Planen abzudecken.